Für die hervorragende Arbeit im und am sog. Nordhaus auf Gut Wegscheid danke ich den folgenden Firmen sehr herzlich (in alphabetischer Reihenfolge  – wenn jemand fehlt oder sich falsch dargestellt wird, bitte melden).
Mein Dank gilt auch den beteiligten Behörden (es waren circa 10 verschiedene!), mit denen kooperative und einvernehmliche Lösungen immer möglich waren.

Diese Links erfolgen ohne Bezahlung.

Bartz (Schmiedearbeiten)
BauTeam West (Trockenbau)
Braun Abwassertechnik (Kanal-TV und -sanierung)
Capellmann (Gerüstbau)
Cotto Hof Hückelhoven (Bodenbeläge und Badfliesen)
Elektro Eckstein (Elektroarbeiten)
EnVis Monschau (Wandheizung und Solaranlage)
Georgiev, Lachezar (Lackierarbeiten)
Geotaix Würselen (Wasserprüfung)
Hermsen, Robert (Achitekt)
IFH (Gutachten Holzproben)
Integral Ingenieure (Energiekonzept)
Janssen, Helge (Brandschutz)
König, Bernfried (Baggerarbeiten)
Kräling, Georg/Helmstädter, Axel (Statik)
Kramm (hydrogeologische Gutachten)
Lens (Bedachung)
Lenzke, Hagen (Vermessung)
Linie4, Stephan Preikschat und Team (Architekten  und Bauleitung)
Mainka (Bauphysik)
Mustin (Horizontalsperre)
Püttner, Andreas (Rohbau)
Recker (Bodenarbeiten)
Ruthmann (Dachdämmung)
Sauer & Co. (Bedachung)
Schmitt, Reinhard (Versickerung)
Schmitz und Niewel (Estrich)
Schofer und Schmidt (Schreinerarbeiten)
Schulte und Gehrke (IT)
Starmanns Holzbau (Zimmerarbeiten und Dachbau)
TLA Lehmbau (Lehmputz)
Truschel, Ralf (Entrümpelung)
Wohlrab (SiGeKo)
Zipfel, Ute Herzogenrath (Kaminsanierung)